Wer darf die Legionellenuntersuchung durchfuehren?

Die Legionellenuntersuchung ist, nach den Technischen Regeln (des Arbeitsblatt W551 vom April 2004) des DVGW, von einem akkreditierten Labor durchzuführen. Die Probenahme erfolgt von einem zertifizierten Probenehmer und ist am Warmwasserbereiter Ausgang, Zirkulationsrücklauf und pro Steigleitung an der weitest entfernten Probenahmestelle zu nehmen.